Mediensuche

d80e6f5e-ea30-4135-a46c-21114a719272
Hörbuch:Noah : von einem, der überlebte:2021 Hörbuch Noah : von einem, der überlebte
Noah : von einem, der überlebte
Autor/-in: Ḳlieger, Noaḥ
Erscheinungsjahr: 2021
Medienklasse: Hörbuch
Kategorie: fiction
Verlag: Random House Audio
ISBN: 9783837155846
Zusätzliche Informationen: 4 CDs (200 Minuten)
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen Untergrundorganisation anschloss und half, jüdische Kinder in die Schweiz zu schmuggeln. Noah Klieger war 16, als er im Morgengrauen als Häftling in Auschwitz ankam, bei Minusgraden. Noah Klieger hatte noch nie geboxt, als am Tag seiner Ankunft im Konzentrationslager gefragt wurde, ob sich Boxer unter den Häftlingen befänden und seine Hand nach oben ging. Die tägliche Sonderration Suppe für die Mitglieder der Boxstaffel von Auschwitz ließ ihn lange genug überleben. Noah Klieger war 20, als die Konzentrationslager befreit wurden. Er hat drei Todesmärsche und vier Konzentrationslager überlebt in einer Zeit, in der ein Wort, eine gehobene Hand oder ein Schritt den Tod bedeuten konnten oder das Leben. Auch in den dunklen, eiskalten Stunden fand er Hoffnung, fand er Kämpfer für den Widerstand gegen die Deutschen, fand er Verbündete, die mit ihm Kartoffeln stahlen, fand er einen Arzt, der ihm das Leben rettete, fand er List und Glück und einen letzten Laib Brot. Takis Würger erzählt die Lebensgeschichte des Noah Klieger – von seiner Kindheit im Frankreich der 1920er Jahre, seinem Überleben in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten bis zu seinem Engagement für die Staatsgründung Israels.

Verfügbarkeit

Loading...

Weitere Titel dieses Autors...

Ähnliche Titel

e9860cce-e843-46e3-b6a9-58dd02750bfc
Autor/-in: Surminski, Arno
d07298fe-bb1e-48e5-aa7e-73ac6011a877
Autor/-in: Boschwitz, Ulrich Alexander
753078c2-f5b4-46ed-a0fe-2b2f7363f605
155933b1-7fb8-45a0-be31-b6ad06472ffa
Autor/-in: Hess, Annette
6104cc48-d52a-4cbf-9238-87e2aea2851e
Autor/-in: Kerr, Judith
6815ee44-d80e-40c8-b823-45a5e396e527
Autor/-in: Richter, Hans Peter
654d07c5-8663-46e4-8b96-1b1b1881218f
Autor/-in: Tetzner, Lisa
56354715-ed04-4766-904d-4289c3179c2b
2fa722b6-b161-416d-bf57-606481a36133
9d0beb2a-faaf-44c9-bf35-80fa4bc821a2
Autor/-in: Walters, Minette
6fd9fece-b503-447f-ba78-1254f93fc9ea
Autor/-in: Frey, Jana
ec3bfecf-5da8-4b5e-82d5-17eb3034611d
978d3e0c-95e7-4772-af16-dd31839ec84c
Autor/-in: Levi, Primo
f1881bc3-3ed1-4d97-be9b-86a61719c37a
Autor/-in: Klüpfel, Volker
4e9c4aa0-8a59-4f65-bcbe-68632ad67132
Autor/-in: Phillips, Gin
4def101f-48b8-4e61-9335-a359f9baf57c
Autor/-in: Biller, Maxim
e42d0dce-590b-4e55-8726-f3c565341e57
Autor/-in: Hanika, Beate Teresa
d37b0e4c-4f86-433b-9e16-981bda9e752e
16d54cbd-f8a3-4a8d-ba10-9344a1c136a2
Autor/-in: Sandberg, Ellen
f1d53f90-22c4-4945-8a2d-409f95940d97
Autor/-in: Foenkinos, David