Mediensuche

7b9f00f1-0b09-49f9-b408-9dccbf992cbd
Spiel:Honey:2020 Spiel Honey
Honey
Autor/-in: Oppolzer, Anna
Erscheinungsjahr: 2020
Medienklasse: Spiel
Verlag: Pegasus
ISBN: 4250231726361
Anmerkungen:
1 Schachteleinsatz, 1 Spielplan (mit Kunststoffunterbau), 1 Spielfigur (Formplättchen "Biene" mit Bienenkorb 2-tlg.), 2 Würfel (1x Punkte 1-6; 1x Farben blau-gelb-weiß-rosa-lila-orange), 4 Ablagen "Honigglas", 24 Blumen (Kartonring "Blüte" je 4x blau, gelb, lila, orange, rosa, weiß), 18 Stengel (Plastikrohr) 120 Chips (16x 1 mm; orange), 2 Spielanleitungen (DE, GB)
Zusätzliche Informationen: Format: 30,4x30,4x7,3
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
Mit gutem Gehör und Gedächtnis finden die Spieler heraus, in welchen Blüten der meiste Honig ist. Im Uhrzeigersinn bewegt man die Biene nach Würfelzahl. Dann legt man Pollen in bestimmte Blumenreihen. Dabei beobachtet man das Verteilen und hört gut hin. So weiß man, wo man später den Nektar findet, um beim Nektarsammeln erfolgreich zu sein. Dabei wählt man eine Blume und leert sie aus. Wenn man Nektar findet, legt man diesen auf freie Felder seines Honigglases. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Wer sein Glas am schnellsten füllt, gewinnt. Altersangabe: 5 Jahre, Spieler: 2 - 4, Dauer: 15-25 Minuten

Verfügbarkeit

Loading...

Weitere Titel dieses Autors...

436cf34a-d478-4c25-8eba-7fc200f29e77

Ähnliche Titel

f72435c6-6c7f-4bb1-986e-9f5480d03648
Autor/-in: Knizia, Reiner
7d5a4375-2ba2-424a-9905-d90d72a39f44
Autor/-in: Rogasch, Tim
eb431d7b-231e-4755-8ede-8208c27c70be
Autor/-in: Dirscherl, Wolfgang
727d07c3-16d4-47b8-8fe3-77976a66738e
Autor/-in: Bursik, Uwe
9535468c-3e29-4f82-a133-e1c585b99ac3
Autor/-in: Ross, Brad
5149864a-db69-4b81-b396-a2400e742bd6
651d2366-81d0-4210-8f3f-a691cbf8a1f7
7b6388f1-072a-4b6e-8fad-c3d105f143bd
319a2446-22aa-45d2-a774-3a7b8321595d
Autor/-in: Slegers, Guusje
721bcf46-f068-4b82-8aa5-8253218b96f3
1afb21b2-d6e0-49d2-a0e3-1ebca0235245
b676b106-44ba-4ca4-9fe8-5a236b6fdc62
Autor/-in: Teubner, Marco
50a99eab-9fa3-4a4b-842a-b5a3616d1622
5c176e01-4159-4966-8818-dfb4c974f15b
Autor/-in: Preussler, Otfried
f710d5a2-ece1-44fa-bf94-2b063235e853
63018669-e442-45ea-9e4b-ce9dac8dea5a
f3111ba3-96e9-4b1f-a3d5-32f3740d7e4f
f9167ed4-d97e-4dd8-a0ae-814c0564c250
Autor/-in: Burkhardt, Günter
eb4b9064-7af5-4f9c-8aab-b46d41b251ea
8ae0c92a-72f7-4816-ad1a-e30c2cda7e93