Mediensuche

5c941882-e6d4-4aea-bf34-9871f9ec6ade
Buch:Beautiful things : meine wahre Geschichte:2021 Buch Beautiful things : meine wahre Geschichte
Beautiful things : meine wahre Geschichte
Autor/-in: Biden, Hunter
Erscheinungsjahr: 2021
Medienklasse: Buch
Kategorie: non-fiction
Verlag: Hoffmann und Campe
ISBN: 9783455011883
Originaltitel: Beautiful Things
Zusätzliche Informationen: 269 Seiten :. Format: 22 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
"Es ist egal, wie viel Geld du hast, in welchen Kreisen du verkehrst und aus welcher Familie du kommst: Am Ende sind wir alle allein." Hunter Biden, der Sohn des US-Präsidenten, enthüllt die Wahrheit über sein Leben: Er erzählt von der bedingungslosen Liebe zwischen zwei Brüdern, die ein viel zu früher Tod trennte; von seinem Sturz in eine Hölle aus Drogen und Alkohol - und von der rettenden Kraft einer Liebe in letzter Sekunde. Beautiful Things ist der radikal ehrliche Bericht eines Mannes aus höchsten Kreisen, der immer tiefer in die Fänge seiner eigenen Dämonen gerät. Ungeschönt und schonungslos gegenüber sich selbst erzählt Hunter Biden von seinem Leben am Abgrund, während sein Vater aufbricht, Präsident der USA zu werden. Hunter Bidens Buch ist das bestürzende Dokument seiner unentrinnbaren Sucht, eine unvergessliche Liebeserklärung an seinen verstorbenen Bruder und eine Feier der Hoffnung, dass es auch dann noch Rettung gibt, wenn alles verloren scheint. "Ich habe mir in den Straßen von Washington Stoff besorgt, in einem Hotel in L.A. Crack gekocht, und die fünfzig Meter zwischen dem Schnapsladen und meinem Apartment nicht mehr geschafft, ohne auf offener Straße die Flasche anzusetzen. Meine Ehe ist in tausend Scherben gegangen, mehr als einmal wurde mir eine Pistole ins Gesicht gehalten und irgendwann vegetierte ich in runtergekommenen Motels an der Interstate 95, während meine Familie vor Angst um mich fast gestorben ist."   Stimmen zum Buch: "Unter Junkies spielt es spielt keine Rolle, ob man von der Uni kommt oder aus dem Knast. Hunter Biden zeigt uns, dass niemand - auch nicht der Sohn des Präsidenten - davor gefeit ist, keinen Ausweg mehr aus einem Höllenzug zu finden, der ungebremst auf einen Abgrund zurast. Hier hat jemand den Mut gefunden, uns alles von dieser Fahrt zu erzählen, was verdammt großartig ist." Stephen King "Dieses Buch ist derart zwingend, unerschrocken und packend, dass ich beim Lesen von der ersten bis zur letzten Seite völlig erstarrt bin - wenn man davon absieht, dass mir immer wieder der Unterkiefer runtergeklappt ist." Dave Eggers
Der Sohn des amtierenden US-Präsidenten, Hunter Biden (Jahrgang 1970), erzählt sein von vielen bitteren Verlusten geprägtes Leben, das ihn in Alkohol- und Drogenmissbrauch stürzte. Wie er es schaffte, freizukommen und einen neuen Anfang zu finden, erzählt er freimütig in seiner Autobiografie

Verfügbarkeit

Loading...

Weitere Titel dieses Autors...

7eeab578-b7bc-48f9-bae2-20957d2cfbaf

Ähnliche Titel

787089b2-d8d5-4cf5-995f-e763177718c2
Autor/-in: Smith, Patti
9302e3de-4685-492d-9b12-f3465e85d689
Autor/-in: Notz, Inge
6c7fe933-6e22-4567-a615-4ccb03262295
0dc28511-3bc7-481c-955c-6d65602a70ca
db81e475-067b-4887-b2f7-9531ea3a70a4
e121a6f9-b465-4985-b571-b3a02fa2b95e
Autor/-in: Gardam, Jane
d2b15eb5-e69d-4398-885f-17f0527bbfcf
e8852321-7688-4675-9402-b872a5e0c262
Autor/-in: Agassi, Andre
80bb824e-039f-4c24-ba30-bc7b0c4cb4db
7b2c17ab-f28c-4fb8-bd18-4f056c92eba3
Autor/-in: Honigmann, Barbara
cb703ef8-2c90-4d68-82dc-48e168510a31
Autor/-in: Viotte, Michel
649d929e-e997-4b08-b2c3-cf8afacca041
0912caf6-3607-432e-b847-54ad7721741e
Autor/-in: Anz, Thomas
4f1e15c3-7b8b-4a5f-b743-410c85c602c3
Autor/-in: Müller, Melissa
c8cec72a-e53e-40dc-b9f3-b965c62899ec
Autor/-in: Spalding, Frances
f0126550-7604-43ef-9a18-9deea4f4ff13
70763753-5942-4610-8e36-408ff74a38c0
6d67891b-5cdd-4c5b-bf2f-2c1e7117dcb6
5d926407-3091-4944-a120-dd116bbe288a
bb7f764f-9c4d-4291-a4f1-6c76cc12998c
Autor/-in: Graf, Oskar Maria