Eine genaue Übersicht über

  • unseren Service
  • unsere Angebote
  • unsere Ausleihbedingungen
  • unsere Gebührenordnung

und die entsprechenden Formulare dazu finden Sie unter folgendem Link auf unserer Homepage.

Verlängerung

  1. Melden Sie sich über "Mein Bereich" mit der Nummer Ihres Mediatheksausweises an.
  2. Markieren sie bei "Meine Ausleihen"  Ihre Medien .
  3. Mit "Verlängern" starten Sie die Aktion.
  4. Sie können auch mit "Alles verlängern" die Leihfrist der Medien verlängern, bei denen das möglich ist.

Nicht verlängerbare Medien

 

Von Ihnen entliehene Medien können Sie maximal 2 mal verlängern. Das Rückgabedatum wird ab dem Zeitpunkt der Verlängerung berechnet.

Gründe, warum eine Verlängerung nicht möglich ist, können sein:

  •  das Medium ist vorgemerkt (von einem anderen Nutzer bestellt)
  •  das Medium ist bereits maximal verlängert
  •  das Medium ist grundsätzlich nicht verlängerbar
  •  das Medium wurde erst kürzlich entliehen und ist deshalb noch nicht verlängerbar
  •  das Medium wurde mit einer Sonderausleihfrist verbucht
  •  das Medium wurde über die Fernleihe bezogen

 


 

Mein Bereich

Um Zugang zu allen Funktionen zu haben müssen sie sich einloggen. Am schnellsten geht das über das blaue Feld "Mein Bereich" auf unserer Startseite.

Ihre Benutzernummer ist die 11-stellige Zahl unter dem Barcode Ihres Mediatheksausweises.

Ihr Standardpasswort ist Ihr Geburtsdatum in Form ttmmjjjj.

Achtung: Wenn ihre Jahresgebühr fällig ist oder Ihre Mediathekskarte gesperrt wurde, ist das Einloggen hier nicht mehr möglich.

Wenden Sie sich dann bitte an das Personal Ihrer Mediathek Lahr.

 

 

 

 


Wir sind offen für Fragen, Anregungen, Lob und Kritik!

Sie erreichen uns während den Öffnungszeiten unter folgender Telefonnummer

07821/918-217.

Für allgemeine Anfragen können Sie uns auch gerne eine E-Mail an folgende Adresse senden

mediathek@lahr.de

 


Erinnerungsservice

 

Die Mediathek Lahr bietet Ihnen einen kostenfreien Erinnerungsservice an. Einen Tag vor Ablauf der Leihfrist erhalten Sie eine Mail oder eine SMS mit der Bitte um Rückgabe oder Verlängerung. Voraussetzung ist die Angabe der aktuellen Mailadresse und/oder Mobilnummer. Die Anmeldung zum Erinnerungsservice und die Änderung der Daten (Mailadresse und/oder Mobilnummer) können Sie in der Mediathek vornehmen lassen.

Diese Erinnerungsmails/-SMS sind ein Extra-Service der Mediathek und daher nicht rechtlich bindend. Dieser Service enthebt die Leser nicht der Pflicht zur eigenen Überwachung der Leihfristen. Die Mediathek kann keine Garantie für die (rechtzeitige) Zustellung der Mails/SMS übernehmen.

Auf diese automatisch erstellten Nachrichten kann nicht direkt geantwortet werden.


 

OnleiheRegio

Sie finden alle E-Medien über die "Suche" hier in unserem Katalog. Wenn sie nur an E-Medien interessiert sind, können Sie Ihr Suchergebnis auch über die Facette "Medienklasse" einschränken oder Sie nutzen direkt die Suchfunktion der OnleiheRegio.

Weitere Anleitungen zur Nutzung der E-Medien finden Sie bei der Onleihe auf der Hilfe-Seite.

Um E-Medien ausleihen zu können, brauchen sie eine gültigen Mediatheksausweis.

 

 


Vermissen Sie in unserem Bestand ein Medium, bei dem Sie der Meinung sind, dieses müsste beschafft werden?

Über dieses Formular können Sie einen Anschaffungsvorschlag machen.

Bitte beachten Sie, dass Titel, die älter als 3 Jahre sind, nur im Ausnahmefall gekauft werden können und die Beschaffung und Bereitstellung mehrere Wochen dauern kann. 

 


Über die Fernleihe können Sie Literatur für Ihre wissenschaftliche Arbeit, Ihren Beruf oder Ihre Aus- und Fortbildung bestellen, die nicht im Bestand der Mediathek Lahr vorhanden ist.

 

Folgende Medien sind laut Deutscher Leihverkehrsordnung (LVO) von der personal- und kostenintensiven Fernleihe ausgenommen:

 

  • Bücher, die im Buchhandel für bis EUR 15,50 erhältlich sind
  • Belletristik und Kinderliteratur
  • Hobby-Literatur
  • Literatur, die vor 1800 erschienen ist
  • Loseblattausgaben
  • komplette Zeitschriftenjahrgänge - es können jedoch einzelne Artikelkopien bestellt werden
  • Medien die im laufenden Jahr erschienen sind

Einige Medien werden allerdings nur zur Benutzung in unserer Mediathek geliefert. Im Vorfeld kann man das nicht abklären.

Eine Fernleihbestellung kostet EUR 3,-  Die Gebühren werden wir Ihnen auf Ihrem Benutzerkonto belasten. 

Wenn Sie keine genauen Angaben zu Ihrer gewünschten Literatur haben, können Sie zunächst im Karlsruher Virtuellen Katalog recherchieren.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung einer Fernleihe dieses Formular.

Sobald das bestellte Buch bei uns eingetroffen ist, werden Sie benachrichtigt!


Mitglied werden

Je nach Alter gibt es verschiedene Wege, sich bei der Mediathek Lahr anzumelden und damit einen Mediatheksausweis zu erhalten.

Erwachsene melden sich, ohne Formular, mit ihrem Lichtbildausweis bei der Mediathek an. Sollten Sie den Einzug der Jahresgebühr per Lastschrift wünschen, füllen sie bitte das Lastschrift-Einzugsformular aus.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre brauchen für die Anmeldung bei der Mediathek die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf dem ausgefüllten Anmelde-Formular. 

Die Formulare finden sie unter folgendem Link auf unserer Homepage.

Den Mediatheksausweis benötigen Sie immer, wenn Sie etwas entleihen möchten.


Mediensuche
Sprache Sprache